Datenschutzrichtlinie

SHERPA mini-loaders BV legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Mit dieser Datenschutzrichtlinie möchten wir Sie klar und transparent darüber informieren, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen.

Wir tun alles, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten und gehen daher sorgfältig mit personenbezogenen Daten um. SHERPA mini-loaders BV hält sich in allen Fällen an die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung. Das bedeutet, dass wir auf jeden Fall:

Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Zweck verarbeiten, für den sie zur Verfügung gestellt wurden; diese Zwecke und Arten von personenbezogenen Daten sind in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben;

Als SHERPA mini-loaders BV sind wir für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Wenn Sie nach der Lektüre unserer Datenschutzrichtlinie Fragen haben oder sich mit uns in Verbindung setzen möchten, verwenden Sie bitte die Kontaktangaben am Ende dieses Dokuments.

PERSONENBEZOGENE DATEN VON KUNDEN, LIEFERANTEN UND ANDEREN AUFTRAGNEHMERN

Bitte beachten Sie, dass wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erheben und verwenden, soweit dies für den Abschluss und die Durchführung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Dies gilt sowohl für unsere (potenziellen) Kunden als auch für die Parteien, von denen wir Waren und/oder Dienstleistungen beziehen.

Wenn Sie ein (potenzieller) Kunde von uns sind, verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen ein Angebot zu unterbreiten, die Spezifikationen oder Anforderungen für einen bestimmten Artikel oder eine bestimmte Dienstleistung zu ermitteln, Artikel zu liefern oder Arbeiten für Sie auszuführen, Rechnungen zu erstellen und mit Ihnen reibungslos und effizient über die Umsetzung des Vertrags zu kommunizieren.

Wenn Sie ein (potenzieller) Lieferant oder sonstiger Auftragnehmer sind, sind Ihre personenbezogenen Daten auch für den Abschluss und die Durchführung des Vertrags erforderlich. Im Falle des Einkaufs ist dies notwendig, um Ihnen mitzuteilen, welche Spezifikationen oder Wünsche wir für einen bestimmten Artikel oder eine bestimmte Dienstleistung haben, um Ihnen eine Angebotsanfrage zu schicken oder eine Bestellung bei Ihnen aufzugeben, um Ihre Rechnungen zu bezahlen und um mit Ihnen reibungslos und effizient über andere Aspekte des Vertrags zu kommunizieren.

Sie sind nicht verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie uns jedoch keine oder nur unzureichende personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, die vorgenannten Arbeiten durchzuführen.

PERSONENBEZOGENE DATEN VON ARBEITNEHMERN

PPersonenbezogene Daten von Arbeitnehmern werden verwendet, soweit dies zur Durchführung von Rechten und Pflichten im Bereich des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts erforderlich ist (z. B. Sozialversicherungsbeiträge und Steuern).

WEITERGABE AN DRITTE

Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn dies zur Durchführung der oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist.

Im Zusammenhang mit der Durchführung eines Vertrags mit Ihnen ist es möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Parteien weitergeben müssen, die uns Teile, Materialien und Produkte liefern oder in unserem Auftrag arbeiten. Denken Sie zum Beispiel an Transportunternehmen wie GLS und Mainfreight.

Wir verwenden auch Drittanbieter für:

Wir geben niemals personenbezogene Daten an andere Parteien weiter, mit denen wir keinen Verarbeitungsvertrag getroffen haben. Selbstverständlich treffen wir mit diesen Parteien (Verarbeitern) die notwendigen Vereinbarungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Darüber hinaus werden wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen nicht an andere Parteien weitergeben, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Ein Beispiel hierfür ist, dass die Polizei im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens (personenbezogene) Daten von uns anfordert. In einem solchen Fall müssen wir kooperieren und sind daher zur Bereitstellung dieser Informationen verpflichtet. Wir können personenbezogene Daten auch an Dritte weitergeben, wenn Sie uns hierzu eine schriftliche Erlaubnis erteilen.

INNERHALB DER EU
Wir geben keine personenbezogenen Daten an Parteien außerhalb der EU weiter.

MINDERJÄHRIGE
Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Minderjährigen (Personen unter 16 Jahren) nur mit schriftlicher Einwilligung der Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vertreter.

AUFBEWAHRUNGSFRIST
SHERPA mini-loaders BV speichert personenbezogene Daten nicht länger als für den Zweck erforderlich, für den sie bereitgestellt oder gesetzlich vorgeschrieben sind.

SICHERHEIT
Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen. Beispielsweise haben wir die folgenden Maßnahmen getroffen;

RECHTE IN BEZUG AUF IHRE DATEN

Sie haben das Recht auf Einsichtnahme, Berichtigung oder Löschung der personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben. Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns oder einen unserer Verarbeiter ganz oder teilweise widersprechen. Sie haben auch das Recht, die von Ihnen bereitgestellten Daten von uns auf Ihre Weisung an sich selbst oder direkt an eine andere Partei übermitteln zu lassen. Wir können Sie bitten, sich zu identifizieren, bevor wir den oben genannten Anforderungen nachkommen können.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeiten dürfen, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen.

BESCHWERDEN
Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, bitten wir Sie, sich unverzüglich an uns zu wenden. Sollten wir gemeinsam mit Ihnen keine Lösung finden, tut uns das natürlich sehr leid. Sie haben jederzeit das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde, der Autoriteit Persoonsgegevens, einzureichen.

FRAGEN
Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte!

VOLLSTÄNDIGE DSGVO-ERKLÄRUNG

Sie können unsere ausführliche DSGVO-Erklärung über den untenstehenden Link lesen.

KONTAKTDATEN
SHERPA mini-loaders BV
Canadabaan 14
5388 RT
Nistelrode
info@sherpaminiloaders.com

Veröffentlicht am 15.05.2018


Anfordern von Informationen

Ihre Daten

    Vor- und Nachname*
    Name des Unternehmens
    Telefonnummer*
    E-Mail-Adresse*
    PLZ + Stadt*
    Land*
    Zu welcher Maschine oder welchem Anbaugerät wünschen Sie weitere Informationen?

    Sie bevorzugen den direkten Kontakt zu unserer Service- und Vertriebsabteilung?